s t a r t s e i t e
v e r e i n
k o n t a k t
f a q
b e r i c h t e
a u s b i l d u n g
h u n d e s p o r t
t r a i n i n g s p l a n
t e r m i n e
i m p r e s s u m


Herzlich Willkommen
auf der Homepage unseres Hundesportvereins !

e

-------------------------------

AKTUELLES


Landesmeisterin Westfalen Rally Obedience aus Lengerich

Am 08. und 09. Juli 2017 fand beim MV Oespel-Kley die erste offizielle Landesmeisterschaft im Rally Obedience statt. Am Samstag ging es mit den Beginnern und der Klasse 1 los. Bei den Beginnern starteten Helmut mit Kimi und Silke mit Monty sowie Nina mit Aska bei den Jugendlichen. Während Helmut mit Kimi nach langer Pause mit 79 Punkten wieder sehr gut ins Turniergeschehen gestartet ist, hatte auch Silke mit Monty mit 93 Punkten einen erfolgreichen Tag. Leider reichte diese vörzügliche Leistung trotzdem "nur" für den 7. Platz bei der Landesmeisterschaft.
Anders wiederum lief es bei Nina mit Aska. Bei den Jugendlichen konnte dieses Team mit 90 Punkten den ersten Platz in der Klasse Beginner machen und kann sich damit "Landesmeister in der Klasse Beginner - Jugendliche" nennen! Eine wirklich beeindruckende Leistung!
Selbst Gabi mit Moni schaffte es in der Klasse 1 mit beeindruckenden 97 Punkten nicht aufs Treppchen und landete ebenfalls auf dem 7. Platz.
Trotz ebenfalls guter Leistungen am Sonntag konnten die Hundefreunde Lengerich keinen weiteren Treppchenplatz ergattern. Silke mit Happy und Helene mit Felina starteten in der Klasse 2. Silke erreichte mit einem sehr aufmerksamen Happy 83 Punkte und auch Helene mit Felina hatte mit 90 Punkten einen sehr guten ersten Start in der Klasse 2.

Nina-LVM
Nina mit Aska - Landesmeisterin im Rally Obedience in der Klasse Beginner Jugendliche

LVM-Hundefreunde
Die Starter der Hundefreunde Lengerich auf der Landesmeisterschaft Westfalen:
Nina mit Aska, Helene mit Felina, Gabi mit Moni, Helmut mit Kimi und Silke mit Monty und Happy


Ein erfolgreicher Tag für die Hundefreunde Lengerich

Gleich drei Plätze auf dem Siegerpodest konnten die Hundefreunde Lengerich beim Obedience-Turnier in Hiddenhausen am 08. Juli 2017 klarmachen.
Den Anfang machte Katja Herdickerhoff mit ihrer Bordercolliehündin Flame in der Beginnerklasse. Nach einem traumhaften Lauf erhielten sie vorzügliche 288 Punkte und landeten auf dem ersten Platz.
Weniger Glück hatten Sarah Stone und ihr Border Spike, auch in der Beginnerklasse. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten und recht eigenwilliger Interpretation mancher Übungen durch den Rüden, brachte es das Team leider nur auf 176 Punkte.
Annemarie Erdt startete mit dem Golden Retriever Ben in der Klasse 1. Die sehr guten 250 Punkte sorgten für den 3.Platz in ihrer Klasse.
Angelika Struck und ihre Australian Shepherdhündin Tamy traten als letzte des Turniers in der Klasse 2 an. Dieser Startplatz war aber kein Manko. Vorzügliche 263 Punkte und der erste Platz waren die Belohnung für's lange Warten.
Mit der Siegerehrung und einem dicken Danke schön an alle Helfer, die Ringstewardinnen und den Richter Ton Hoffmann endete diese tolle Prüfung.

Obi2017

von links nach rechts:

Sarah Stone mit Spike, Katja Herdickerhoff mit Flame, Annemarie Erdt mit Ben und Angelika Struck mit Tamy

Unsere nächsten Veranstaltungen:



2. Rally Obedience Turnier am 23.07.2017

(Keine Meldung mehr möglich, alle Startplätze sind besetzt!)

Einladung


1. Dogdance Turnier am 26. und 27.08.2017

weitere Infos hier

Einladung und Meldeschein (bitte ein Meldeschein pro Start!)


-------------------------------

Video: Treibball bei der DogLive-Gala 2017

Videotrailer: Zughunderennen 2016

Video: Treibball bei der DogLive-Gala 2012

Dogdance-Video----

----------------------------


-----------