Doglive Halle Münsterland

In diesem Jahr durften unsere Dogdancer mit einer grandiosen Gruppenchoreographie zur Starwars-Musik das Tanzbein mit ihren geliebten Vierbeinern schwingen und legten bei der Abendgala ein gelungenes Gesamtkonzept ab. Das Publikum war sehr begeistert und zugleich auch amüsiert darüber, dass sogar Darth Vader eine Rolle in der Choreographie bekommen hat. Den Ball ins rollen brachte unser jugendliches Vereinsmitglied Nina.

Sie äußerte den Wunsch, eine Gruppenvorführung bei der Abendgala zu präsentieren. Die Idee zu Starwars eine Choreographie einzustudieren kam natürlich von unserer Chefin und Dogdancerin Anja. Das Konzept kund getan und die anderen davon überzeugt, stand dann also das Projekt fest und es stellte sich dann nur noch die Frage, wer denn überhaupt mitmachen möchte. Nach einiger Zeit haben sich dann Prinzessin Leia, Darth Vader und die fünf Jedi Ritter gefunden. Von da an war dann spurten angesagt, denn bis zur Doglive war es nicht mehr lange hin und vor großem Publikum sollte auch bloß nichts schief gehen. So traf sich die Gruppe mehrmals in der Woche um zu üben und die Choreographie hier und da noch zu verbessern. Am Ende war dann alles sehr gut verinnerlicht, sodass alle sich in ihrer Rolle sicher fühlten. Somit konnte der Gala nichts mehr im Weg stehen. Am Freitag vor der Gala standen die Sterne der Galaxie leider nicht so günstig wie gehofft, wodurch ein Jedi leider ausgefallen ist. Doch die Macht der Jedi hat den jungen Padawan Linda auserkoren, sie stellte sich tapfer der großen Herausforderung mit nur einem Probelauf am Freitag und der Generalprobe am Samstag und dazu noch mit einem geliehenen Hund, nämlich dem 6 Jahre alten Goldie “Obi-Ben” Kenobi von Annemarie, um am Abend dann die Galavorführung zu retten. Aufgrund der guten Ausbildung von Annemarie war es möglich, dass sie beide Hunde einsetzen konnte, was wirklich bewundernswert ist, da der junge Border Collie Elijah gerade mal 15 Monate alt ist. Nun ist aber genug gesagt, guckt euch das Video an und seht selbst wie gut alles geklappt hat.

Albersloher Weg 32, 48155 Münster, Deutschland