Tag des Hundes 2022

Zum Tag des Hundes am 11. Juni hatten wir Besuch von Luca Pals, Journalist der Westfälischen Nachrichten. Im Vorfeld trat er mit der Bitte um ein Interview an uns heran. Ein Termin war schnell gemacht. Unsere „Freitagsgruppe“ war gerne bereit, sich den Fragen zu stellen. In einer gemütlichen Runde wurde geplaudert über die Vereinsgründung, den Hundesport, über die Gründe, einen Verein zu besuchen und was gerade den Verein „Hundefreunde Lengerich e.V.“ ausmacht. Themen waren auch, warum wir überhaupt Hunde haben und was wir im Zusammenleben und der Arbeit mit ihnen erarbeiten möchten. Auch die Schwierigkeiten in der Coronazeit wurden thematisiert.

Anschließend durften unsere Hunde zeigen, was sie „so drauf“ haben. Luca Pals hatte seine Kamera dabei und machte einige wunderbare Bilder. Wie man sieht, zeigten sich unsere lieben „Mäuse“ von ihrer besten Seite.


Danke an den Westfälischen Nachrichten! Danke, Luca Pals! (Beitrag: Gaby Schenke)